DBRS hilft

Nicht allen Menschen geht es gut. Unsere Schülerinnen und Schüler werden darin bestärkt, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich für die Belange anderer einzusetzen. Bereits über viele Jahre hinweg fördert unsere Schülerschaft verschiedene Organisationen und Hilfsprojekte.

Weihnachtspäckchen für das Waisenhaus Ortelsburg (Polen) 2016

Die liebevoll gepackten Weihnachtspäckchen aus den Familien unserer Schüler/innen sind mit großer Freude angenommen worden. Hier ein paar Eindrücke von der Weihnachtsfeier. Allen Spendern und Spenderinnen sei herzlich gedankt.

 ortelsburg2 ortelsburg3 ortelsburg4

ortelsburg1

Jährlicher Sponsorenlauf zugunsten von UNICEF

Über die Jahre haben unsere Schülerinnen und Schüler für das Kinderhilfswerk UNICEF eine Summe von fast 25000 Euro erlaufen. Das Geld fließt in verschiedene Projekte, über die die Schülervertretung jedes Jahr neu entscheidet. Auch in diesem Schuljahr ist wieder eine stattliche Summe zusammengekommen: 1900 Euro konnte die Schülervertretung an Frau Nold von UNICEF überreichen.

Spende von der Dietrich Bonhoefer Reals an Unicef links Benjamin Laser, Nicole Schwindt, Barbara Nold, Sharon Ehrenberg, Monika Niemann Bernd Behrens 0175 7131210 Spende an Unicef

Spende von der Dietrich Bonhoefer Reals an Unicef
links Benjamin Laser, Nicole Schwindt, Barbara Nold, Sharon Ehrenberg, Monika Niemann
Bernd Behrens 0175 7131210
Spende an Unicef

.

.

Aktion Weihnachtpäckchen für Polen

Seit 2011 engagiert sich die DBRS für polnische Waisen. Jedes Jahr packen viele Schülerinnen und Schüler unter Mithilfe ihrer Eltern Päckchen mit Weihnachsüberraschungen für Kinder im Waisenhaus Ortelsburg in Polen. Die 2. Konrektorin Frau Denecke-Wollmann stellte den Kontakt zur Masurenhilfe e.V. her und sorgt mit der Aktion dafür, dass zur Weihnachtszeit bei den Kindern dort viel Freude herrscht.

Aller-Zeitung-12.-Dezember-2015-860x1024