Unterrichtseinblicke

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!
Am 09. Mai 2018 besuchte die Klasse 6d im Rahmen des Physikunterrichts das Phaeno in Wolfsburg. Im Vordergrund standen Experimente zum Thema Optik, insbesondere Schattenbildung. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz.

 

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!
Kickboxen – WPK Sport, Frau Schumacher

 

“Gestaltung von Lesekisten zum Roman TINTENHERZ” Kl. 6d, Frau Meyer

Szenen aus dem weltberühmten Jugendroman von Cornelia Funke werden mit viel Liebe zum Detail plastisch dargestellt.

 

Die Malpaletten mit der getrockneten Acrylfarbe aus dem Kunstunterricht ergeben schon für sich ein Kunstwerk!

 

Diese beiden Schönheiten wurden durch unseren WPK-Chemie begutachtet. Zum Thema “Milch” besuchten die Schüler/innen einen Bauernhof in Vollbüttel.

 

“Metamorphose von Mehlwürmern” Biologie Kl 7b, Frau Denecke-Wollmann

Die Mehlwurmzucht dient der Wissenschaft: Schüler/innen untersuchen die Merkmale von Larven mit dem Mikroskop und beobachten und dokumentieren die Entwicklung von der Puppe zum fertigen Mehlwurm.

 

Klassenarbeit Klasse 10

Damit bei der Klassenarbeit auch alles seine Richtigkeit hat!

 

“Topgrafische Karte von Gifhorn und Umgebung”, Werken, Jahrgang 6, Herr Uhde

Ein großartiges Gemeinschaftsprojekt der Werkkurse an der Außenstelle: eine maßstabgerechte topografische Karte. Die Isohypsen, also die Höhen- und Tiefenlinien, werden aus Sperrholz gesägt, bearbeitet und schichtweise aufeinandergeleimt. Farben und Beschriftungen folgen noch.

 

“Ready 4 Life” – Babyprojekt Jahrgang 9, Frau Niemann

In Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund probten 10 Schülerinnen den “Ernstfall”: Fünf Tage lang mussten sie für die Babypuppen sorgen. Diese lebensechten Puppen sind mit einen Chip ausgestattet, der die normalen Verhaltensweisen wie Schlaflosigkeit, Schreien, Hunger, Unwohlsein, Notwendigkeit für Windelwechsel simuliert. Der Chip registriert auch, wie die “Eltern” auf diese Herausforderungen reagieren. Dies alles wird begleitet in einem Workshop mit den Themen Verantwortungsübernahme und Lebensplanung. Am Ende der Woche wird der Chip ausgelesen und die Ergebnisse und Erlebnisse werden ausgewertet.

 

“Lesekisten”, Deutsch, Kl. 8b, Frau Music

Reine Inhaltsangaben sind von Gestern: die Schüler/innen der 8b lasen ein Buch und stellten es in einer Lesekiste dar. Natürlich wurde auch schriftlich gearbeitet. Eine Inhaltsangabe, eine Charakteristik und die Präsentation eines besonderen Kapitels waren Teil der Aufgabe.

“Das menschliche Skelett” Biologie, Kl. 6d, Frau Denecke-Wollmann

Zuerst ging es auf die Suche: Wo ist welcher Knochen? Dann bauten die Schüler/innen das Skelettmodell nach.

Zur richtigen Darstellung bitte anklicken!

“Problemlösung im Team”

ie Klassen 8a, 8b und 9a beschäftigten sich mit Strategien zur Teamarbeit. Frau Fette hatte für die Gruppen einige knifflige Dinge vorbereitet. Die Schüler/innen mussten zum Beispiel miteinander Aufgaben in Kombinatorik lösen, als Team einen Ball balancieren und gemeinsam einen Papierflieger entwickeln, der mindestens vier Filzstifte transportieren kann. Die “Testflüge” fanden dann auf dem Schulhof statt.

Chemie, 7b: “Chemische Verbindungen – Bindearme”

Unter der Anleitung von Frau Denecke-Wollmann stellen Schüler/innen verschiedene chemische Verbindungen dar.

“Rom” Geschichte, Kl. 6c, Herr Schönfeld

Zu ihrem Referat über römische Legionäre brachten Wilhelm Riedel und Andreas Helfenstein eine römische Uniform mit:

“Caprisonnentasche” und “Perlenweben”, Textiles Gestalten, Klasse 5b und WPK 6, Frau Neumann

“Balladen”, Deutsch Klasse 7a, Frau Krebstekies

“Haustiere”, Biologie Klasse 5a, Frau Denecke-Wollmann