Fin Birke erringt 2. Platz beim Wettbewerb “Young Ambassador” – Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Gifhorn

Fin Birke erringt 2. Platz beim Wettbewerb “Young Ambassador”

Jährlich führt der Lions-Club weltweit den Wettbewerb “Young Ambassador” durch. Bei diesem Wettbewerb sollen Jugendliche, die sich besonders für die Gesellschaft engagieren, die Möglichkeit erhalten, ihr Projekt und ihre Arbeit darzustellen.

Am 13. März trafen sich nun die im Bezirk Braunschweig nominierten Jugendlichen in der Bonhoeffer-Realschule, um im Beisein des Lions-Vorstandes zu zeigen, für welches Projekt ihr Herz brennt.

Mit dabei war unser Zehntklässler Fin Birke, der hochprofessionell seine Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr darstellte. Die Jury merkte ihm an, wie sehr sein Herz für das Helfen, Retten, Löschen und Bergen schlägt und belohnte seine Präsentation mit einem zweiten Platz und einem Preisgeld von 300 Euro, das Fin der Jugendfeuerwehr Wasbüttel zukommen lassen möchte.