Schulsportassistentinnen und -assistenten erhalten ihre Zertifikate

Geschafft!

Nach einer langen und intensiven Ausbildungsphase konnten gestern 20 Schülerinnen und Schüler ihre Zertifikate zur Schulsportassistenz in den Händen halten. Frau Neumann, die verantwortliche Sportlehrkraft, war sehr stolz.

Der WPK Sport des 7. Jahrgangs beschäftigte sich seit Schuljahresbeginn mit den Inhalten der Sportassistenz-Ausbildung. Gemeinsam mit der Sportjugend des Kreissportbundes Gifhorn erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler Themen zu Sport und Training, was man bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen alles beachten muss, Sicherheit beim Sport und andere Bereiche, die für die erfolgreiche Ernennung zum Sportassistenten/in wichtig sind. Aktiver Sport, das Kennenlernen von Trendsportarten und Spaß kamen natürlich auch nicht zu kurz.

Neben den wöchentlichen Unterrichtsstunden wurde auch gemeinsam ein Wochenende verbracht, um intensiver an wichtigen Themen zu arbeiten.

Wer weiß – vielleicht können die örtlichen Vereine schon bald von unseren engagierten Schülerinnen und Schülern profitieren.